Enttäuschung um Xbox One

Abstimmung unter Gamern spricht Bände

Die US-Website und Gamer-Community IGN hat unter ihren Lesern eine Abstimmung zu Microsofts Enthüllung der Xbox One durchgeführt Teilgenommen haben stolze 76.000 Nutzer. Das Ergebnis fällt für Microsoft bzw. dessen Next-Generation-Konsole geradezu vernichtend aus: Auf die Frage „Was denkst du über die Vorstellung der Xbox One?“ antworten 47 % der Abstimmenden, dass Microsoft sich auf zu viele Aspekte der Konsole konzentriert habe, die gar nicht von Interesse seien. 29 % bezeichneten die Vorstellung sogar als komplettes Desaster.

Anzeige

Zusammengenommen waren demnach 76 % der abstimmenden IGN-Leser enttäuscht von der Vorstellung der Microsoft Xbox One. Verwunderlich sind diese Ergebnisse allerdings nicht: IGN hat zwar auch Bereiche für Comics, Kino, TV, etc. ist in erster Linie aber für seine Gaming-Sparte bekannt. Und für Spieler hat Microsoft während der Präsentation verhältnismäßig wenig Futter geboten und sich eher auf die Multimedia-Fähigkeiten der Xbox One konzentriert.


Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.