Toshiba: Tablets mit Tegra 4 erscheinen

Excite Pro und Excite Write tauchen auf

Toshiba veröffentlicht als einer der ersten Hersteller Tablets mit Nvidia Tegra 4 als SoC (System-on-Chip). Das Excite Pro ist auch in Europa bereits bei Händlern für ca. 425 Euro gelistet. Dieses Gerät bietet einen Bildschirm mit 10,1 Zoll Diagonale und 2560 x 1600 Bildpunkten, 2 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Zudem sind eine Kamera mit 8 und eine Webcam mit 1,2 Megapixeln verbaut. Als Schnittstellen stehen microSD, microHDMI, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und GPS zur Verfügung. Das Toshiba Excite Pro wiegt ca. 635 Gramm.

Anzeige

Die konkrete Modellbezeichnung des Toshiba Excite Pro lautet AT15LE-A32 PDA0EU-00101Y. Der Hersteller verspricht eine Akkulaufzeit von ca. 9,5 Stunden. Als Betriebssystem dient Google Android 4.2.1. Die Variante Excite Write fügt Touchpen-Bedienung hinzu und erhöht entsprechend den Verkaufspreis um ca. 60 Euro.

Hinzu gesellt sich das Excite Pure für 299 Euro. Dieses Tablet nutzt allerdings noch Nvidia Tegra 3. An Bord ist ein Bildschirm mit 10,1 Zoll Diagonale mit 1280 x 800 Bildpunkten. Zu den weiteren technischen Daten zählen 1 GByte RAM, 16 GByte Speicherplatz sowie eine Webcam mit 1,2 Megapixeln. Zu den Schnittstellen zählen microHDMI, Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, USB 2.0 und Co. Laut Toshiba hält der Akku dieses Modells etwa 13,5 Stunden durch.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.