Fotos der Samsung Galaxy Gear

Smart Watch erstmals abgelichtet

Die Kollegen von Venture Beat haben erste Fotos der kommenden Samsung Galaxy Gear online gestellt. Samsung wird die Smart Watch übermorgen auf der IFA 2013 in Berlin vorstellen. Bei den auf den Fotos gezeigten Geräten handelt es sich allerdings noch um Prototypen, die Entwicklern zugingen. Es ist also möglich, dass das finale Design leicht abweicht. Laut ersten Eindrücken bestätigt sich, dass die Galaxy Gear weniger ein Ersatz als eine Ergänzung für ein Smartphone ist. Beispielsweise sind Fitness-Apps sowie eine Funktion zur Überwachung des Pulses vorinstalliert.

Anzeige

Samsung verbaut einen quadratischen OLED-Touchscreen und sogar eine Kamera mit 4 Megapixeln. Die Verbindung zu Smartphones erfolgt via Bluetooth. Wi-Fi ist ebenfalls an Bord, um auf das Internet zuzugreifen und etwa E-Mails abzurufen. Zu anderen Kernfunktionen der Samsung Galaxy Gear zählen die Sprachsteuerung S Voice und zahlreiche Fitness- und Gesundheits-Apps, um etwa den Kalorienverbrauch zu überwachen oder Trainings zu planen. Die Akkulaufzeit der Uhr soll über 10 Stunden liegen.

Weitere technische Daten sowie Erscheinungsdatum und Preis wird Samsung vermutlich am 4. September 2013 auf der IFA in Berlin vorstellen.




Quelle: VentureBeat

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.