Apple testet große iPhone-Displays

Eventuell 2014 Modelle mit 6 Zoll

Apple wird am 10. September sein iPhone 5S und eventuell sogar das Einstiegs-Smartphone iPhone 5C vorstellen. Das iPhone 5S soll jedoch nur eine dezente Weiterentwicklung des iPhone 5 darstellen. Erst mit dem iPhone 6 soll Apple erneut größere Schritte wagen. Dazu könnten auch größere Bildschirme von bis zu 6 Zoll gehören: Laut Zulieferern teste Apple intern iPhones mit sowohl 4,8 als auch 6 Zoll Bildschirmdiagonale. Entsprechende Modelle könnten 2014 auf den Markt kommen. Das Apple iPhone 5S dagegen wird wie sein Vorgänger bei 4 Zoll bleiben.

Anzeige

Apple soll erwägen größere Bildschirme einzusetzen, da derartige Modelle im Segment für Smartphones mit Google Android gut bei Kunden ankommen. So hat die Konkurrenz von Samsung just erst auf der IFA 2013 in Berlin das Galaxy Note 3 mit 5,7 Zoll Diagonale präsentiert. Apple möchte von diesem Markt ebenfalls ein Stück abhaben und könnte 2014 einen Konter ersinnen.

Quelle: WallStreetJournal

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.