Höhere Preise für PS4-Spiele

Britischer Händler nennt 54,99 bzw. 59,99 Pfund

Der britische Händler ShopTo hat die Preisempfehlungen für Playstation-4-Spiele bekannt gegeben: Für das Vereinigte Königreich hat man offenbar die Informationen erhalten, dass Retail-Spiele zwischen 54,99 und 59,99 Pfund kosten sollen. Für Deutschland würde das auf offizielle Preisempfehlungen von 64,99 bis 69,99 Euro hindeuten. Allerdings ist dazu zu sagen, dass die Händler in Großbritannien bereits jetzt viele Spiele deutlich günstiger listen – häufig zu 45 bis 50 Pfund. in Deutschland hingegen sind die meisten vorbestellbaren Spiele tatsächlich noch für 69,99 Euro aufgeführt.

Anzeige

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für PS3-Spiele lagen offiziell bei 54,99 bis 59,99 Euro. Im Handel fielen die Straßenpreise aber in der Regel etwas niedriger aus. So konnte man beispielsweise selbst den letzte Woche erschienenen Blockbuster „Grand Theft Auto V“ bereits für 50 Euro ergattern. Wie sich das Preisgefüge bei den Spielen auf der Sony Playstation 4 einpendeln wird, sehen wir spätestens am 29. November 2013. An diesem Datum erscheint die neue Konsole.

Quelle: ShopTo

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.