Foto einer GeForce GTX 750 Ti

Neue Mittelklasse-Grafikkarte von Nvidia

Online ist ein Foto der kommenden Nvidia GeForce GTX 750 Ti aufgetaucht. Es handelt sich um eine neue Mittelklasse-Grafikkarte auf Basis des Chips GK106. An Bord sind 960 CUDA-Cores, 80 TMUs, 32 ROPs und 2 GByte GDDR5-RAM. Die Taktraten belaufen sich auf 1033 MHz (1098 MHz im Boost-Modus) für die GPU und 1502 MHz für den Speicher. Letzterer ist über eine 256-bit-Schnittstelle angebunden. Laut durchgesickerten Benchmarks soll die GTX 750 Ti um ca. 10 % schneller sein als die GTX 660. Gleichzeitig ist die GTX 750 Ti ca. 8 % langsamer als eine GTX 660 Ti.

Anzeige

Offiziell enthält sich Nvidia zu der GeForce GTX 750 Ti aktuell eines Kommentares. Die Karte soll laut anonymen Quellen aber bald auf den Markt kommen. Zum Preis ist derzeit noch alles offen.


Quelle: Videocardz

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.