Sony HMZ-T3W vorbestellbar

3D Personal Viewer der dritten Generation

Mittlerweile ist über Sonys eigenen Online-Shop der 3D Personal Viewer der dritten Generation vorbestellbar. Der HMZ-T3W schlägt mit 999,99 US-Dollar zubuche und ist aktuell nur telefonisch zu ordern. Wie der Name schon sagt, ist der tragbare Viewer zur 3D-Wiedergabe fähig. Außerdem unterstützt der HMZ-T3W erstmals virtuellen 7.1-Surround-Sound. Das Gewicht wurde im Vergleich mit den Vorgängern reduziert und beträgt nun 320 Gramm. An Bord sind zwei OLED-Displays mit je 3 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten.

Anzeige

Da beide Bildschirme direkt vor den Augen sitzen, soll der Eindruck entstehen Videos an einer Leinwand mit 150 Zoll zu betrachten. Wann der Sony HMZ-T3W konkret in Deutschland verfügbar sein wird und wie der Preis hierzulande ausfallen könnte, ist noch offen.

Quelle: Sony

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.