Samsung bringt Galaxy J

Smartphone erscheint exklusiv in Japan

Samsung veröffentlicht exklusiv in Japan und in Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo das Galaxy J. Das Smartphone wird in den Farben Blau, Rosa und Weiß zu haben sein. Technisch ähnelt es dem Galaxy Note 3: Im Inneren werkeln ein Qualcomm Snapdragon 800 mit vier Kernen und 2,3 GHz Takt, 3 GByte RAM sowie 16 GByte Speicherplatz, der via microSD erweiterbar ist. Der Bildschirm misst in der Diagonale 5 Zoll und löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf. Außerdem sind noch eine Kamera mit 13 Megapixeln und ein Akku mit 2600 mAh verbaut.

Anzeige

Die Webcam ermöglicht Videochats und Selbstproträts mit 2 Megapixeln. Zu den Schnittstellen darf man NFC, LTE, Bluetooth 4.0, Wi-Fi 801.11 b/g/n, MHL und USB rechnen. Im Land der aufgehenden Sonne erscheint das Samsung Galaxy J Ende Oktober. Ob auch eine Veröffentlichung in anderen Ländern geplant sein könnte, ist derzeit offen.



(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: NTTDoCoMo

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.