Shuttle bringt neue Mini-PC-Barebones

Für Intel-Prozessoren der Reihe Haswell

Shuttle veröffentlicht neue Mini-PC-Barebones, die für Intels aktuelle Plattform LGA1150 mit den Prozessoren der Reihe Haswell ausgelegt sind. So stecken im Inneren bereits Mainboards mit dem Chipsatz H87 bzw. Z87. Die XPC Barebone SH87R6 und XPC Barebone SZ87R6 sind bereit für Intel Core i3, i5 und i7 der aktuellen Generation und nehmen bis zu 32 GByte DDR3-RAM auf. Für Dual-Slot-Grafikkarten ist ein Steckplatz PC-Express 3.0 16x vorhanden. Als weitere Slots dienen zweimal Mini-PCI-Express, einmal mSATA und einmal Half-Size-mSATA. Für Festplatten steht viermal SATA mit 6 Gbit/s bereit.

Anzeige

Extern sind viermal USB 3.0, sechsmal USB 2.0, eSATA, S/PDIF, HDMI, DVI, Ethernet und analoge 7.1-Audio-Anschlüsse vorhanden. Das Shuttle XPC Barebone SH87R6 verwendet den Chipsatz Intel H87, Gigabit-Ethernet und ein Netzteil mit 300 Watt. Das XPC Barebone SZ87R6 setzt auf Intel Z87, Dual-Gigabit-Ethernet, unterstützt das Übertakten von K-CPUs und integriert ein 500-Watt-Netzteil. Beide Modelle bieten Platz für drei Laufwerke (1x 3,5″ intern, 1x 3,5″ extern und 1x 5,25″ extern). Die Abmessungen betragen jeweils nur 33,2 x 21,6 x 19,8 cm.

Als Preise nennt Shuttle 292 Euro für das SH87R6 liegt und 349 Euro für das SZ87R6. Letzteres wird ab Ende November im Handel erhältlich sein. Das Shuttle XPC Barebone SH87R6 ist bereits zu haben. Ein kurzes Video ermöglicht einen kleinen Ausblick:






(Visited 6 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.