Corsair stellt CS-Netzteile vor

Modulare Modelle mit bis zu 750 Watt

Corsair hat seine neuen Netzteile der Reihe CS vorgestellt. alle Modelle verfügen über eine Zertifizierung 80 Plus Gold und bieten modulares Kabelmanagement. In den Handel kommen Modelle mit 450, 550, 650 und 750 Watt. Die Kühlung erfolgt über einen integrierten 120-mm-Lüfter. Laut Corsair arbeiten die Netzteile dank geringer Drehgeschwindigkeiten bei „normaler Auslastung“ nahezu geräuschlos. Die Netzteile der Reihe Corsair CS unterstützen auch den neuen Stromsparmodus der Intel Core der vierten Generation.

Anzeige

Das Kabelmanagement der CS-Serie ist halbmodular, denn die Kabel für 24- und 8-Pol sowie EPS12V sind fest integriert. Die restlichen Stränge sind modulare Flachbandkabel für etwa die Grafikkarten, SSDs, Lüfter, etc.

Im Handel sind die Netzteile der CS-Series ab sofort erhältlich. Corsair gewährt auf alle Modelle drei Jahre Garantie. Die Preise belaufen sich auf 89,99 (450 Watt), 99,99 (550 Watt), 109,99 (650 Watt) bzw. 119,99 Euro (750 Watt).








Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.