Huawei plant Octa-Core-Smartphone

Ascend P6S mit Google Android 4.4

Huawei plant mit dem Ascend P6S ein Smartphone mit MediaTeks MT6592 mit acht Kernen. In ersten Benchmarks erreicht das SoC sehr ordentliche Punktzahlen – ca. 28.000 Punkte etwa in AnTuTu bei 1920 x 1080 Bildpunkten. Als Betriebssystem des kommenden Huawei Ascend P6S soll als Ergänzung direkt ab Werk Google Android 4.4 dienen. Im Grunde ist das P6S eine überarbeitete Version des bereits erhältlichen P6, das noch auf den Huawei K3V2E mit vier Kernen und 1,5 GHz Takt als Herzstück setzt. Außer dem SoC dürften die weiteren Komponenten identisch bleiben.

Anzeige

So darf man für das Huawei P6S mit einem Bildschirm mit 4,7 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten rechnen. Außerdem sind 2 GByte RAM, eine Kamera mit 8 Megapixeln und 8 GByte via microSD erweiterbarer Speicherplatz an Bord. Das Gehäuse besteht aus Aluminium. Es ist aktuell aber auch nicht auszuschließen, dass Huawei für das P6S eventuell auch noch andere Komponenten ändert.



Quelle: PhoneArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.