SteelSeries Siberia V2 Heat Orange - Seite 4

USB-Headset mit LEDs & versenkbarem Mikrofon

Anzeige

Fazit

Das SteelSeries Siberia V2 Headset in der Heat Orange Edition hinterlässt einen zwiegespaltenen Eindruck. Der Tragekomfort ist dank Polsterung und Gewicht schlicht „bequem“ und dieses Gefühl bleibt auch nach mehreren Stunden Einsatz ungetrübt.
Das Mikrofon bietet solide Leistung für Spracheingabe und lässt sich gut im Kopfhörer verstecken.
Die Audioqualität kann nicht gänzlich überzeugen, bietet aber dank integrierter USB-Soundkarte unabhängig von System gleichbleibende Qualität.

Positiv
+ Klangqaulität in Games & Filmen
+ flexibles Mikrofon
+ USB-Anschluss & USB-Soundkarte
+ Ohr-umschließende Polster
+ hoher Tragekomfort

Neutral
o Klangqualität Musik
o Software schwer auffindbar & wenig umfangreich

Negativ
– kratzempfindliche Oberfläche (Klavierlack)
– Ohrpolster nicht austauschbar


SteelSeries Siberia V2

Thomas Ludziarczyk

Stellvertretender Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.