HTC kündigt Desire 400 an

Dual-SIM-Smartphone mit Google Android 4.3

HTC hat das neue Smartphone Desire 400 mit Dual-SIM-Funktionalität angekündigt. Etwas verwirrend ist, dass zwar bereits verschiedene HTC-Websites das Modell listen, die Spezifikationen sich aber von Land zu Land unterscheiden. In Russland nennt man etwa einen Bildschirm mit 4,3 Zoll und 800 x 480 Bildpunkten, einen Qualcomm Snapdragon 400 mit 1,2 GHz Takt sowie 1 GByte RAM als Eckdaten. Zudem sollen eine Kamera mit 8 und eine Webcam mit 1,6 Megapixeln plus ein Akku mit 1800 mAh an Bord sein. Weiterhin spricht man von 4 GByte internem Speicherplatz, erweiterbar via microSD.

Anzeige

In der Ukraine gibt HTC dagegen eine Kamera mit nur 4 Megapixeln sowie eine VGA-Webcam am. Außerdem listet man eine andere Dual-Core-CPU. Preis und Erscheinungsdatum des HTC Desire 400 sind noch offen.


Quelle: GSMArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.