Nvidia GeForce GTX 790 kommt?

Dual-GPU-GeForce mit 10 GByte GDDR5

Aktuellen Gerüchten zufolge soll Nvidia eine GeForce GTX 790 in Planung haben. Diese Grafikkarte mit zwei GPUs könnte 10 GByte GDDR5-RAM, angebunden über zwei 320-bit-Schnittstellen, verwenden. Außerdem geht man von zweimal 2496 CUDA-Cores aus. Das läge zwischen der regulären GTX 780 (2304 CDUA-Cores) und der GTX Titan (2688 CUDA-Cores). Wie die Taktraten der beiden Grafikchips sowie des Speichers ausfallen könnten, ist leider noch offen. Erscheinen soll die GeForce GTX 790 angeblich im Februar.

Anzeige

Quelle: Videocardz

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.