BenQ stellt RL2460HT vor

Gaming-Monitor für 249 US-Dollar

BenQ hat den RL2460HT vorgestellt: einen Gaming-Monitor, der in den USA 249 US-Dollar kosten soll. In den Vereinigten Staaten erscheint das Display mit 24 Zoll und 1920 x 1080 Bildpunkten zu einem noch nicht näher genannten Zeitpunkt im ersten Quartal 2014. Als weitere Spezifikationen nennt BenQ ein TN-Panel, 1 ms Reaktionszeit sowie die Anschlüsse DVI, VGA und zweimal HDMI. Laut BenQ sei der Monitor speziell für Gamer-Bedürfnisse optimiert. Außerdem ist die Technik „RevolutionEyes“ an Bord, welche laut Hersteller das Flimmern der LED-Hintergrundbeleuchtung eliminiert.

Anzeige

„Black eQualizer“ soll Spielern erlauben die Helligkeit anzupassen, ohne ein zu grelles Weiß zu erzeugen. Ergänzend sorge „Low Blue Light“ für bis zu 70 % weniger Blau-Anteil im Licht, was die Augen schone. Einer der beiden HDMI-Anschlüsse des BenQ RL2460HT erlaubt es Inhalte an ein externes Display via Stream weiterzugeben. Der Ständer ist zudem höhenverstellbar.

Es ist davon auszugehen, dass BenQ den RL2460HT auch in Deutschland veröffentlichen wird. Preis und Erscheinungsdatum sind aber noch offen.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.