Update für Windows 8.1 im März

Screenshots bereits online

Angeblich plant Microsoft für den März 2014 ein größeres Update für das Betriebssystem Windows 8.1. Das Update soll den Startscreen mit zusätzlichen Optionen versehen, etwa einer zentralen Such-Option. Auch das Herunterfahren des Rechners ist nun noch einfacher zu erreichen. Zudem führt Microsoft ein neues Menü für seine Kacheln ein, um die Größen besser anzupassen. Per Rechtsklick lassen sich die Kacheln dann auch entfernen. Einige Quellen gehen davon aus, dass Microsoft das Update offiziell am 11.03.2014 veröffentlichen wird.

Anzeige

Angeblich will Microsoft im Zuge des Updates auch die Voraussetzungen für Arbeitsspeicher bzw. Festplatten-Kapazität absenken. Somit soll Windows 8.1 gerade auf leistungsschwachen PCs und Tablets schneller laufen.

Alle Angaben sind natürlich mit Vorsicht zu genießen, da es sich um Gerüchte handelt.





Quelle: WZor

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.