Samsung stellt Galaxy Tab4 vor

Drei neue Tablets mit 7, 8 bzw. 10 Zoll Bilddiagonale

Samsung hat drei neue Tablets der Reihe Galaxy Tab4 vorgestellt. Die Modelle gleichen sich bis auf die Diagonalen von jeweils 7, 8 bzw. 10 Zoll wie ein Ei dem anderen. So lösen alle drei Tablets mit 1280 x 800 Bildpunkten auf, integrieren einen Quad-Core mit 1,2 GHz Takt und verwenden 1,5 GByte RAM. Der integrierte Speicherplatz von 16 GByte lässt sich via microSD erweitern. Als weitere Schnittstellen sind Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, Micro-USB und optionales LTE an Bord. Leider verschweigt Samsung noch die Preise der Galaxy Tab4.

Anzeige

Zur weiteren Ausstattung zählen eine Kamera mit 3 und eine Webcam mit 1,3 Megapixeln. Als Betriebssystem dient jeweils Google Android 4.4 mit TouchWiz-Überzug. Samsung nennt als Maße 186,9 x 107,9 x 9 mm (7 Zoll), 210 x 124 x 7,95 mm (8 Zoll) bzw. 243,3 x 176,4 x 7,95 mm (10 Zoll). Das Gewicht der Tablets beträgt jeweils 276, 320 bzw. 487 Gramm.

Im Handel sind die neuen Samsung Galaxy Tab4 ab dem zweiten Quartal 2014 zu haben.



Quelle: Samsung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.