Unreal Engine 4.1 für PS4 & Xbox One

Plus Preview-Version für Steam OS

Epic Games hat in seinem offiziellen Blog zur Unreal Engine bekannt gegeben, dass die neue Version 4.1 für die Sony Playstation 4 und Microsoft Xbox One gerüstet ist. Beziehungsweise können nun alle bei Microsoft und Sony registrierten Entwickler Zugriff auf den Source Code erhalten. Zudem erscheint eine Preview-Version für das Steam OS. Trotzdem müssen Entwickler, die für PS4, Xbox One und Steam OS entwickeln, weiterhin an Windows-PCs mit der Unreal Engine arbeiten. Entwickler können die Engine in einer Art-Abo-Modell bereits für 19 US-Dollar im Monat lizenzieren.

Anzeige

Wer jedoch die Unreal Engine kommerziell nutzt, führt später 5 % seines Burttoumsatzes an Epic Games ab. Man darf nun gespannt sein, wie sich die Unreal Engine 4.1 auf den Next-Generation-Konsolen etablieren kann.

Quelle: EpicGames

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.