BenQ: Neue Monitore der Serie GL

Mit 21,5 bis 27 Zoll Diagonale

BenQ veröffentlicht neue Monitore der Reihe GL mit der hauseigenen Technik „Eye-Care“: Diese Funktion sorgt automatisiert dafür, dass sich die Hintergrundbeleuchtung Helligkeitsveränderungen dynamisch anpasst. Das soll das sonst auftretende Flimmern der Beleuchtung vermeiden Es erscheinen folgende Modelle: GL2250M mit 21,5 Zoll (109 Euro), GL2250HM mit abermals 21,5 Zoll (119 Euro), GL2450H mit 24 Zoll (149 Euro) und der GL2760H mit 27 Zoll (199 Euro). Alle genannten Monitore lösen mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf.

Anzeige

Der BenQ GL2250M bietet als einziger der genannten keinen HDMI-Anschluss und ist deswegen auch 10 Euro günstiger als der GL2250HM. Gemeinsam ist allen Modellen ein dynamisches Kontrastverhältnis von 12 Mio. zu 1. Der statische Kontrast liegt bei 1000:1. Als Helligkeit nennt BenQ 250 cd/m2. Die Reaktionszeit pendelt sich bei 2ms (GtG) beim GL2450H bzw. 5 ms (GL2250M, GL2250HM, GL2760H) ein. Im Handel sind die neuen Monitore der Serie BenQ GL ab sofort erhältlich.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.