Toshiba Portégé Z30-A-159 erscheint

Business-Notebook für 1899 Euro

Toshiba veröffentlicht sein Portégé Z30-A-159, ein Notebook mit 15,6 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Als Preisempfehlung für diesen Business-Laptop gibt der Hersteller 1899 Euro an. Toshiba setzt beim Betriebssystem auf wahlweise Windows 7 (vorinstalliert) bzw. Windows 8.1 (liegt als DVD bei) – jeweils mit 64-bit. Im Inneren werkeln ein Intel Core i5-4300U vPro mit 1,9 GHz Takt, Intel HD Graphics 4400, 8 GByte RAM und ein SSD mit 256 GByte Speicherplatz. Im Handel ist das Toshiba Portégé Z30-A-159 ab sofort zu haben.

Anzeige

Zu den weiteren Spezifikationen zählen Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, dreimal USB 3.0, HDMI, LTE, Intel WiDi, Stereo-Lautsprecher. Als Abmessungen sind 316 x 227 x 13,9 mm bei einem Gewicht von 1,2 kg angegeben. Zudem sind ein Trusted Platform Module (TPM v1.2), Intel Active Management und ein Fingerabdruck-Leser integriert.

Weitere Toshiba Portégé Z30 erscheinen mit 13,3 Zoll. Andere Varianten specken das Innenleben etwas ab. So sind ergänzend auch die Portégé Z30-A-15M (1849 Euro), Portégé Z30-A-15F (1699 Euro) und Portégé Z30-A-13K (1549 Euro) im Handel zu finden.





Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.