KFA2 bringt GTX 780 HOF OC+

Übertaktete Grafikkarte mit 6 GByte RAM

KFA2 veröffentlicht seine ab Werk übertaktete GTX 780 HOF OC+. Nicht nur, dass diese Grafikkarte ab Werk mit erhöhten Taktraten aufwartet, es sind auch 6 GByte GDDR5-RAM an Bord – doppelt so viel wie auf Referenzmodellen. Als Taktraten gibt KFA2 1019 / 1071 MHz für die GPU und effektiv 6 GHz für den Speicher an. Nvidias Referenzwerte liegen bei 863 / 900 MHz für den Chip und 6 GHz für den RAM. Bei der Kühlung zeigt sich KFA2 ebenfalls kreativ und verbaut eine Triple-Slot-Lösung mit zwei Lüftern und vier Heatpipes mit 6 mm Dicke.

Anzeige

Leider verschweigt KFA2 aktuell noch sowohl den Preis als auch die konkrete Verfügbarkeit seiner brandneuen GeForce GTX 780 HOF OC+. Es ist aber damit zu rechnen, dass die Grafikkarte innerhalb der nächsten Wochen im Handel zu beziehen sein wird.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.