ASUS bringt Gaming-Notebook ROG GL550JK

Mit Intel Core i7-4700HQ & Nvidia GeForce GTX 850M

ASUS veröffentlicht das Gaming-Notebook ROG (Republic of Gamers) GL550JK mit 15,6 Zoll Diagonale, 1920 x 1080 Bildpunkten als Auflösung sowie einem Intel Core i7-4700HQ mit vier Kernen und 2,4 GHz Takt als Herzstück. Weiterhin sorgen eine Nvidia GeForce GTX 850M, 8 GByte RAM und eine Festplatte mit 1 TByte Speicherplatz für Leistung. Dies gilt für das Modell GL550JK-CN390H. Alternativ kommt noch die Variante GL550JK-CN391H mit 16 GByte RAM und einem SSD mit 256 GByte Speicherplatz auf den Markt. Hier steht auch ein Blu-ray-Laufwerk zur Verfügung.

Anzeige

Optisch setzen die ASUS ROG GL550JK mit einer Aluminium-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung Akzente. Im Handel sind die Gaming-Notebooks GL550JK-CN390H und GL550JK-CN391H ab sofort verfügbar. Als Preisempfehlungen nennt ASUS 1099 Euro für das GL550JK-CN390H und 1399 Euro für das GL550JK-CN391H.

Zusätzlich sind noch als Schnittstellen für die Notebooks angegeben: Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, dreimal USB 3.0, HDMI, Mini-DisplayPort, ein Multi-Kartenlesegerät und Ethernet. Als Betriebssystem dient Microsoft Windows 8.1 mit 64-bit. Die ASUS ROG GL550JK messen 38,3 x 25,5 x 2,77 cm bei einem Gewicht von 2,7 kg.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.