Strider Gold S-Serie mit bis zu 1500 Watt

SilverStone veröffentlicht Premium-Netzteile

SilverStone hat seine Netzteile der Serie Strider Gold S angekündigt. Die ATX-Modelle sind voll modular und liefern Wattzahlen von 550 bis 1500 Watt. Laut SilverStone zählen die Strider Gold S zu den „weltweit kleinsten voll modularen ATX-Netzteilen“. Eine einzelne +12-Volt-Schiene sorgt für stabile Spannungsversorgung. Zudem können die Netzteile 24 Stunden am Tag sieben Tage die Woche bei 40° Celsius operieren und nutzen geräuscharme 135-mm-Lüfter (18 dBA). Auch sind die Strider Gold S mit 80 Plus Gold zertifiziert.

Anzeige

Die SilverStone Strider Gold S sind nur 180 mm tief und unterstützen acht PCI-E 8/6-Pin. Im Handel sind die Netzteile der Serie ab dem 20.08.2014 erhältlich. Als Preisempfehlung für das Top-Modell mit 1500 Watt, das SST-ST1500-GS, nennt der Hersteller ca. 305 Euro.






Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.