24-Stunden-Demos an der Microsoft Xbox One?

Abonnenten von Xbox Live Gold erhalten eventuell neue Funktion

Wer Xbox Live Gold abonniert hat und eine Xbox One besitzt, kann sich eventuell bald über ein neues Demo-Konzept für Spiele freuen: Demnach sollen Gamer die Möglichkeit erhalten ausgewählte Spiele für 24 Stunden kostenlos zu zocken. Hinweise auf dieses Projekt gab es durch versehentlich bereist vorgenommene Einträge im Dashboard. Microsoft hat die strittigen Hinweise mittlerweile entfernt und nur erklärt, dass das Konzern „stets nach neuen Möglichkeiten suche, um Abonnenten von Xbox Live Gold neue Vorteile zugute kommen zu lassen“.

Anzeige

Theoretisch lassen sich viele Games bereits an einem Tag problemlos durchzocken, so dass Microsoft wohl gemeinsam mit den Publishern gezielt auswählen dürfte, welche Titel man für einen Tag als Vollversion bereit stellt. Am ehesten dürften sich Multiplayer-, Sport- und umfangreiche Rollenspiele anbieten.

Neu ist Microsofts Idee von den 24-Stunden-Demos allerdings keinesfalls: Valve bietet in seinem Online-Client Steam regelmäßig derartige Trial-Weekends zu Spielen an.

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.