Qualcomm bringt neues SoC Snapdragon 210

Quad-Core mit GPU Adreno 304 für Einstiegs-Smartphones

Qualcomm hat seinen neuen Snapdragon 210 vorgestellt. Es handelt sich um ein SoC für Einstiegs-Smartphones mit vier Kernen auf Basis der Architektur ARM Cortex-A7 mit 1,1 GHz Takt und der GPU Adreno 304. Der Chip unterstützt Bildschirme mit bis zu 1280 x 720 Bildpunkten, Kameras mit 8 Megapixeln und die Wiedergabe sowie Aufnahme von Videos mit 1080p. Auch Dual-SIM, Quick Charge 2.0 und LTE Cat. 4 sind für den Snapdragon 210 kein Problem. In ersten Smartphones dürfte der Chip laut Hersteller wohl ab der ersten Jahreshälfte 2015 zu finden sein.

Anzeige

Laut Qualcomm ermöglicht der Snapdragon 210 Designs für Smartphones mit Verkaufspreisen unter 100 US-Dollar. Clou daran ist, dass jene Geräte dann dennoch die neueste LTE-Version unterstützen.

Quelle: Qualcomm

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.