AMD Radeon R9 300 erst 2015

Pirate Islands im ersten Quartal des nächsten Jahres

Wir hatten bereits über Gerüchte berichtet, laut denen die Radeon R9 390X erst 2015 das Licht der Welt erblicken solle. Jene Angaben verdichten sich nun und lassen sich insgesamt auf die neuen Grafikkarten der Reihe AMD Radeon R9 300 übertragen. So bestätigen weitere Quellen, dass die Modelle im ersten Quartal 2015 auf den Markt kommen werden. Als erstes Modell solle aber nicht die erwähnte R9 390X, sondern die AMD Radeon R9 380X Kundenherzen höher schlagen lassen. Angeblich kommt ein Grafikchip aus dem 20-Nanometer-Verfahren zum Einsatz.

Anzeige

Leider glänzen die weiteren technischen Daten der AMD Radeon R9 380X noch durch Abwesenheit. Man geht lediglich fest von der Schnittstelle HDMI 2.0 aus. Auch Unterstützung für DirectX 12 sowie AMDs FeeSync ist gesichert. Weitere Informationen könnten noch im Verlauf diesen Jahres durchsickern.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.