Apple iMac mit 5K vorgestellt

Mit 5120 x 2880 Bildpunkten

Apple hat einen neuen iMac mit Retina Display und 5K-Auflösung vorgestellt: So löst der Bildschirm des All-In-One-PCs mit stolzen 5120 x 2880 Pixeln auf. Die Diagonale beträgt 27 Zoll. Im Inneren stecken in der regulären Ausstattung ein Intel Core i5 mit 3,5 GHz Takt und eine AMD Radeon R9 290X sowie 8 GByte RAM. Wer mehr Geld auf den Tisch legt, darf bis zu einem Intel Core i7 mit 4 GHz Takt, einer AMD Radeon R9 295X sowie 32 GByte RAM aufstocken. Außerdem ist ein Fusion-Drive mit 1 TByte Speicherplatz mit von der Partie.

Anzeige

Die Preise der neuen Apple iMac mit Retina Display und 5K beginnen zumindest in den Vereinigten Staaten bei 2499 US-Dollar. Als Schnittstelle ist unter anderem Thunderbolt 2 mit zwei Anschlüssen mit dabei. Ab Werk installiert Apple das Betriebssystem OS X Yosemite vor.

Quelle: Apple

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.