9,3 Mio. Lumia Smartphones verkauft

Microsoft veröffentlicht Verkaufszahlen vom dritten Quartal

Laut dem vor wenigen Tagen veröffentlichten Quartalsbericht von Microsoft konnte das Redmonder Unternehmen im dritten Quartal 2014 so viele Lumia Smartphones wie noch nie absetzen: 9,3 Millionen Modelle innerhalb von drei Monaten. Werden auch die im vorherigen Quartal verkauften Lumia Smartphones berücksichtigt, summiert sich Microsofts Absatz im Smartphone-Segment auf 2,6 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Erst vergangenen Freitag hatte Microsoft bekannt gegeben, seine zukünftigen Smartphones unter dem Namen Microsoft Lumia verkaufen und das Nokia-Label lediglich für Einsteiger-Handys verwenden zu wollen.

Quelle: Microsoft

Alexander Mehault

News-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.