EKWB liefert Kühlblock für AMD Radeon R9 285 aus

Erhältlich für ca. 125 US-Dollar

Die AMD Radeon R9 285 ist eine interessante Mittelklasse-Grafikkarte, welche sich in ihrer Leistung zwischen den R9 280 und R9 290 einordnet. Als erste Grafikkarte auf Basis der neuen GPU-Serie Tonga, überzeugt dieses Modell vor allem mit ihrer Energieeffizienz. Im Handel sind deswegen bereits ITX-Versionen wie die Sapphire R9 285 ITX Compact zu haben. Düster sah es bisher allerdings für Möglichkeiten aus, den Kühler nachträglich umzurüsten. An dieser Stelle schafft nun EK Water Blocks Abhilfe: Der Hersteller liefert seinen ersten Kühlblock für die AMD-Grafikkarte endlich aus.

Anzeige

Die Lösung aus dem Hause EK Water Blocks kühlt die GPU, den Speicher sowie die Spannungswandler. In den Handel gelangen zwei Varianten: eine mit einer durchsichtigen Oberseite und eine mit einer schwarzen Fläche. Beide nutzen Basen aus Kupfer mit Nickel-Überzug. Allerdings ist der Kühlblock für Flüssigkeitskühlungen aus dem Hause EK Water Blocks nur für AMD Radeon R9 285 auf Basis des Referenzdesigns geeignet.

Als Preisempfehlungen für den Kühlblock bzw. die optionale Backplate nennt EK Water Blocks 125,11 bzw. 33,73 US-Dollar. Die Auslieferung hat nun begonnen.

Quelle: EKWB

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.