Samsung Galaxy S4 mit Android 5.0 im Video

Offizielle Veröffentlichung des Updates steht noch aus

In einem neuen Video führen die Kollegen von SamMobile das Betriebssystem Google Android 5.0 mit Samsungs TouchWiz-Überzug für das Galaxy S4 vor. Es handelt sich um einen internen Build, der noch nicht unbedingt der finalen Version entsprechen muss. So hat Samsung das Update zwar für das S4 angekündigt, der Veröffentlichungszeitraum ist aber noch offen. Auch SamMobile räumt ein, dass der erhaltene Build noch etliche Bugs enthält. Zu erkennen ist bereits, dass Samsung Features des S5, wie den neuen Lockscreen, auf das S4 portiert hat.

Anzeige

Zudem haben die Südkoreaner die Optik ihrer proprietären System-Apps für beispielsweise das Messaging, das Telefon, die Kontakte, etc. an Googles neue Design-Richtlinien angepasst. Obwohl Google Android 5.0 mit TouchWiz für das Samsung Galaxy S4 noch nicht dem finalen Build entspricht, soll das System bereits deutlich flüssiger laufen als noch Android 4.4. Weitere Eindrücke liefert folgendes Video:

Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.