Wiko Highway 4G mit LTE

Smartphone mit Nvidia Tegra 4i

Der französische Hersteller Wiko bringt das neue Smartphone Highway 4G auf den Markt. Es handelt sich um eine Neuauflage des bereits erhältlichen Modells gleichen Namens, das nun aber ab Werk LTE für mobile Breitbandverbindungen unterstützt. Zu den technischen Daten des Geräts zählen Nvidia Tegra 4i mit vier Kernen und 2 GHz Takt als Herzstück, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz. Die Kamera arbeitet mit 16 bzw. die Webcam mit 8 Megapixeln. Als Preisempfehlung für das Highway 4G setzt Wiko 329 Euro fest.

Anzeige

Das Wiko Highway 4G nutzt einen Bildschirm mit 5 Zoll und 1920 x 1080 Bildpunkten. Der Rahmen des Gehäuses besteht aus Aluminium und die Rückseite aus gehärtetem Glas. Als Maße nennt der Hersteller 144 x 70 x 7,9 mm bei einem Gewicht von 143 Gramm. Der Akku des Smartphones fasst 2350 mAh und soll beispielsweise 17 Stunden Gesprächszeit erlauben.


Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.