Sony Xperia M2 / M2 Dual mit Google Android 4.4.4

Smartphones erhalten verspätetes Update

Die beiden Smartphones Sony Xperia M2 and Xperia M2 Dual haben erst Mitte August ein Update auf Google Android 4.4.2 erhalten. Auch wenn nun bereits Version 5.0 (Lollipop) zur Verfügung steht, zieht Sony es vor die beiden Geräte erstmal auf Android 4.4.4 zu aktualisieren. Die neue Firmware trägt die Bezeichnung „18.3.1.C.0.21“ und behebt auch einen Bug, der zu Verzögerungen bei der Audio-Wiedergabe führen konnte. Die vorherige Software „18.3.C.0.40“ sorgte zudem bei einigen Anwendern für verringerte Akkuleistung. Ob dieses Problem nun behoben ist, ist derzeit aber noch offen.

Anzeige

Das Sony Xperia M2 Aqua hat bisher noch kein Update auf Google Android 4.4.4 erhalten, obwohl es bis auf das zusätzliche Feature der Wasserresistenz identisch zum normalen M2 ist.

Ob Sony seine Smartphones der Reihe M2 auch noch mit Google Android 5.0 versehen könnte, ist aktuell offen.

Quelle: XperiaBlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.