Samsung Galaxy S5 erhält Android 5.0

Update-Auslieferung hat begonnen

Samsung hat begonnen Google Android 5.0 alias Lollipop für das Galaxy S5 (SM-G900F) auszuliefern. So schnell war Samsung noch nie bei der Hand, wenn es um die Bereitstellung eines kürzlich erst offiziell durch Google freigegebenen OS ging. Gerade einmal 31 Tage nachdem Google Android 5.0 veröffentlicht hat, erhält Samsungs Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2014 somit das Upgrade. Aktuell steht Lollipop aber erstmal nur in Polen für das Samsung Galaxy S5 bereit. In anderen europäischen Ländern, natürlich auch Deutschland, sollte die Firmware aber ebenfalls bald verfügbar sein.

Anzeige

Samsung hat für seine neue TouchWiz-Oberfläche unter Android 5.0 viele Designelemente überarbeitet – wie etwa den Look seiner eigenen System-Apps oder das Standard-Theme, welches nun nicht mehr in Blau, sondern Weiß erstrahlt. Auch der Lockscreen enthält nun neue Features wie Smart Lock, erweiterte Benachrichtigungen sowie MirrorLink. Außerdem soll Google Android 5.0 am Galaxy S5 die generelle Benutzererfahrung noch flüssiger machen.


Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.