YouTube mit neuer Offline-Option für Videos

Steht nur in Indien, Indonesien und den Philippinen zur Verfügung

YouTube hat offiziell eine Offline-Option für Videos eingeführt: Leider steht jene aber nur an mobilen Endgeräten über Googles offizielle YouTube-App und auch nur in den Ländern Indien, Indonesien und den Philippinen bereit. Auf diese Weise erlangen Anwender in den genannten Regionen die Möglichkeit unterwegs über die Video-Plattform YouTube Inhalte zu konsumieren, selbst wenn sie über keine mobile Breitbandverbindung verfügen. Denn genau jene ist in den genannten Ländern nach wie vor ein großes Problem, obgleich die Nutzung mobiler Endgeräte dort explodiert ist.

Anzeige

Google schränkt auch dort die Offline-Nutzung ein: 48 Stunden verbleiben ausgewählte YouTube-Videos zur Offline-Nutzung im Cache, bevor sie gelöscht werden. Ob Google die Offline-Option auch auf andere Länder, etwa Deutschland, ausweiten könnte, ist derzeit vollkommen offen.

Quelle: Google

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.