Kommende Sony Fernseher mit Android TV

Inklusive einer Touchpad-Fernbedienung mit Mikrofon

Sony hat auf der CES 2015 bekanntgegeben, in Zukunft seine Fernseher mit Android TV auszustatten. Damit geht der Hersteller eine stärkere Kooperation mit Google ein. Die neuen Fernseher sollen einen hohen Bedienkomfort bieten und durch Google Cast Ready sowie Android Wear eine einfache Wiedergabe von Multimediainhalten ermöglichen. Dem Lieferumfang liegt dazu eine spezielle Touchpad-Fernbedienung mit verbautem Mikrofon bei. Sie soll die Bedienung von Apps erleichtern und das Navigieren durch Sprachsteuerung möglich machen.

Anzeige

Laut Sony kann der neu verbaute X1-Bildprozessor problemlos vorhandene Inhalte auf 4K-Auflösung hochrechnen, womit auch ältere Inhalte wie Blu-ray-Discs bei Bedarf hochauflösend dargestellt werden können. Die Fernseher der Serien X94C und X93X sollen sich durch das High-Resolution-Audio-System und der damit hochwertigen Tonwiedergabe auszeichnen. Die Modelreihe X90C legt ihr Augenmerk dagegen auf ihre dünne Bauweise von lediglich 4,9 Millimetern. Sony gibt eine Verfügbarkeit ab März 2015 für die ersten Android TV Modelle der Bravia-Serie an.



(Visited 3 times, 1 visits today)

Quelle: Golem

Alexander Mehault

News-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.