Samsung Galaxy A7 erscheint

Mittelklasse-Smartphone mit 5,5 Zoll

Samsung hat sein Galaxy A7 offiziell bestätigt: Das Smartphone für die Mittelklasse nutzt ein AMOLED-Display mit 5,5 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten. Es kommt ein Gehäuse aus Metall zum Einsatz mit nut 6,3 mm Dicke und einem Gesamtgewicht für das Smartphone von 141 Gramm. International erscheint das A7 in zwei Varianten: einmal als Dual-SIM-Modell mit einem Qualcomm Snapdragon 615 und acht Kernen sowie einmal als Single-SIM-Version mit einem Exynos 5430 mit abermals acht Kernen und 1,8 GHz Takt.

Anzeige

Beide Versionen des Samsung Galaxy A7 kombinieren 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz mit ihren SoCs. Während erfreulich ist, dass man den Speicher via microSD erweitern kann, bleibt das Betriebssystem mit Google Android 4.4 statt der neuesten Version 5.0 enttäuschend. Des Weiteren nennt Samsung eine Kamera mit 13 Megapixeln und eine Selfie-Webcam mit 5 Megapixeln. Die Schnittstellen Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, NFC, 3G und Co. sind neben einem Akku mit 2600 mAh ebenfalls an Bord.

Leider verschweigt Samsung immer noch Preis und konkretes Erscheinungsdatum des Galaxy A7.




Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.