AMD bestätigt Radeon R9 300

Man optimiere die Grafikkarten-Designs aktuell bereits

Unschuldig fragt ein Kunde bei AMD via Facebook an, ob der Hersteller bald neue Grafikkarten veröffentlichen werde. Er habe seine Nvidia GeForce GTX 970 gerade zurückgegeben und benötige bald eine neue GPU für das Spiel „Grand Theft Auto V“. Ungewöhnlich offen antwortet AMD im sozialen Netzwerk, dass der Hersteller bereits letzte Hand an seine neuen Grafikkarten der Reihe AMD Radeon R9 300 lege. Zu den technischen Daten schweigt AMD natürlich weiterhin, so dass es bei Gerüchten bleibt: Es soll eine brandneue GPU namens Fiji XT gekoppelt mit High-Bandwidth Memory (HBM) zum Einsatz kommen.

Anzeige

Dank der offiziellen Aussage seitens AMD via Facebook erscheint nun klar, dass die entsprechenden Grafikkarten bald erscheinen dürften. „GTA V“ kommt für den PC am 24. März 2015 auf den Markt. Bis dahin könnte AMD also in der Tat seine neuen Radeon R9 300 parat haben.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.