Intel Skylake als Akku-Retter

35 % längere Betriebsdauer bei 1080p-Videowiedergabe

Intel Logo

Die neuen Prozessoren der Reihe Intel Skylake sollen bei der Wiedergabe von 1080p-Videos bis zu 35 % längere Akkulauftzeiten erlauben als aktuelle CPU-Generationen. Verglichen hat man in ersten Tests beispielsweise die Intel Skylake-Y mit 5 Watt Verlustleistung (TDP) mit den Broadwell-Y mit 5 Watt Verlustleistung – also die Core M 5Y10. Intel selbst verspricht je nach Szenario um bis zu 60 % geringeren Stromverbrauch. Große Vorteile zieht man dabei nicht nur aus der Optimierung der Architektur selbst, sondern auch aus der Fertigung im 14-Nanometer-Verfahren.

Anzeige

Erscheinen sollen die neuen Intel Skylake allerdings erst im vierten Quartal 2015. Die Massenfertigung beginnt im Sommer diesen Jahres. Man darf gespannt sein, ob sich Intels vollmundige Versprechungen dann in der Praxis bewahrheiten.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.