Cooler Master V-Series V850

Voll-modulares 80Plus Gold 850W-Netzteil für ca. 145 Euro

Anzeige

Einleitung

Zuletzt hatten wir mit dem Cooler Master G550M ein günstiges Netzteilmodell dieses Herstellers im Test und es hinterließ einen guten Eindruck. Diesmal sehen wir uns mit dem V850 ein Netzteil aus dem High-End Segment an – geeignet für Spiele-PCs mit mehreren Grafikarten.


Cooler Master V850

Abmessungen Netzteil
B x H x T 147 x 85 x 170 mm
Gewicht ohne abnehmbare Kabel ca. 1,88 kg


Lieferumfang

Lieferumfang
Der Lieferumfang des V850 ist umfangreich. Alle für die Inbetriebnahme des Netzteils benötigten Komponenten werden mitgeliefert.

  • Netzteil
  • abnehmbare Kabel
  • 4x Schrauben
  • Kaltgerätekabel
  • mehrsprachige Kurzanleitung
  • Tasche für die abnehmbaren Kabel
  • Stoffbeutel zum Schutz des Netzteils

Auf die V-Serie gibt Cooler Master 5 Jahre Garantie. In dieser Preisklasse ist das gut, aber eine durchaus übliche Garantiezeit. Im Einsatzfall erfolgt der Austausch über den Händler oder Hersteller. Allerdings bietet der Hersteller in den ersten beiden Jahren einen Vorort-Austausch-Service (Pick up) an, was positiv hervorzuheben ist.


Technische Angaben auf dem Netzteil

Das Cooler Master mit 850 Watt Leistung aus der V-Serie ist ein typischer Vertreter der Single-Rail-Netzteile und besitzt eine
einzige 12-Volt-Leitung mit einer Leistung von 840 Watt.

Thomas Ludziarczyk

Stellvertretender Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.