AMD FX-8320E

8-Kern-CPU mit höherer Effizienz: 95 statt 125 Watt TDP

Anzeige

Einleitung

Wir kennen sie schon von AMDs APU- und Athlon X2 Serie: die auf den Buchstaben „E“ endenden Prozessormodellbezeichnungen. Diese „E“-Modelle haben allesamt eine Gemeinsamkeit: sie sind auf Effizienz getrimmt und besitzen somit eine niedrigere TDP als ihre etwas stromhungrigeren Kollegen. An dieses Kapitel knüpft AMD nun wieder an und schiebt zwei Stromdiät-Modelle der FX-Familie auf den Markt, welche unter den Modellnamen 8370E und 8320E zu finden sind. Wir haben letzteren zum Test erhalten und wollen herausfinden, wie es um den tatsächlichen Stromverbrauch steht und ob oder in welchen Maßen man bei der Perfomance Abstriche machen muss.


AMD FX-8320E

Lars Müller

Test-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.