IBM Watson veröffentlicht ein Kochbuch

Cocktails mit Speck gehören zu den Rezepten

IBMs Supercomputer hat ein eigenes Kochbuch veröffentlicht: In „Cognitive Cooking with Chef Watson“ sammelt das IBM Institute of Culinary Education (ICE) Rezepte, welche die Algorithmen Watsons mitentwickelt haben. In den USA geht dieses ungewöhnliche Rezeptbuch ab dem 14. April 2015 in den Verkauf. Dabei sind die kulinarischen Kreationen teilweise recht extravagant – etwa zählt dazu auch ein Cocktail mit Speck. So kamen die Ergebnisse zustande, indem man die künstliche Intelligenz mit Geschmackskonfigurationen fütterte, die gut zusammenpassen, für Menschen aber ungewöhnlich erscheinen mögen.

Anzeige

IBMs Watson beachtete dabei etliche Daten wie die Interaktionen verschiedener Geschmäcke und Aromen miteinander, die chemischen Inhaltsstoffe oder die Nährwerte. User können die Algorithmen auf einer Website übrigens auch nutzen, um selbst innovative Rezeptideen zu kreieren.

Quelle: CNN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.