MediaTek stellt neue Mittelklasse-SoCs vor

MT8163 und MT8735 mit 64-bit

MediaTek hat zwei neue SoCs für die Mittelklasse mit 64-bit vorgestellt: die MT8163 und MT8735. Beide Chips hantieren mit vier Kernen. Das SoC MT8163 richtet sich an Einstiegs-Tablets und unterstützt keine mobilen Breitbandverbindungen, sondern nur Wi-Fi. Die vier Kerne basieren auf der Architektur ARM Cortex A53. Zudem ist der Chip bereit für den Codec H.624, Bluetooth 4.0 und GPS. Das MT8735 ist höherwertger und bietet auch LTE. Die restliche Technik scheint allerdings dem kleinen Bruder MT8163 zu entsprechen.

Anzeige

MediaTek hofft mit den beiden SoCs MT8163 und MT8735 mit 64-bit weitere Partner gewinnen zu können. So könnten wir bald viele Einstiegs- und Mittelklasse-Tablets und / oder Smartphones mit den Chips erleben. Da beide Modelle 64-bit unterstützen, eignen sie sich auch für die neueste Android-Version.


Quelle: MediaTek(Weibo)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.