Samsung stellt zwei neue Curved Monitore vor

S32E590C LED und S27E591C LED für 639 bzw. 439 Euro

Samsung hat zwei neue Curved-Monitore enthüllt: die S32E590C LED (32 Zoll) und S27E591C LED (27 Zoll) für 639 bzw. 439 Euro. Das große Modell wölbt sich mit einem Radius von 4000 mm und das kleinere mit 3000 mm. Laut Hersteller sind die gewölbten Monitore nicht nur angenehmer für die Augen, sondern erzeugen auch den Eindruck die Inhalte würden den Betrachter umgeben. Beide Displays bieten laut Samsung jeweils ein VA-Panel, einen Kontrast von 3000:1, eine maximale Helligkeit von 350 cd/m2 sowie eine Reaktionszeit von 4 ms.

Anzeige

Zudem bieten die Samsung S32E590C LED und S27E591C LED zwei Lautsprecher mit 5 Watt. Seltsam ist, dass uns Samsung in seiner Pressemitteilung kurioserweise ausgerechnet die Auflösung verschweigt. So ist vermutlich von 1920 x 1080 Pixeln auszugehen – für QHD (2160 x 1440 Pixel) oder gar Ultra HD (3840 x 2160 Pixel) hätte der südkoreanische Hersteller sicherlich stärker die Werbetrommel gerührt.



Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.