Windows 10: Studie prognostiziert Erfolg

Geschäftskunden planen bereits Umstiege

Eine Studie, in deren Rahmen 500 IT-Verantwortliche innerhalb der USA und dem Wirtschaftsraum EMEA befragt wurden, gibt einen Fingerzeig auf die Erfolgsaussichten des kommenden Betriebssystems Microsoft Windows 10. Demnach planen 73 % der Befragten Windows 10 innerhalb ihrer Betriebe in den kommenden zwei Jahren einzuführen. 94 % haben allgemein Interesse an Windows 10. Geschäftskunden begrüßen laut der Studie vor allem die erweiterten bzw. flexibleren Sicherheitsoptionen, welche etwa erlauben Updates unterschiedlich auf PCs im Unternehmen zu verteilen.

Anzeige

Beispielsweise ist es unter Windows 10 möglich, manche Computer zunächst nur mit kritischen Sicherheits-Updates zu versorgen, während man zugleich neue Funktionen an ausgewählten Rechnern prüft.

Insgesamt weisen die Daten der Studie von Spiceworks darauf hin, dass sich Microsoft Windows 10 zumindest bei Geschäftskunden eventuell deutlich schneller durchsetzen könnte als anno dazumal Windows 7. Windows 8 / 8.1 war dagegen bei Firmen eher geringer Erfolg vergolten.

Quelle: Spiceworks

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.