Toshiba Satellite Radius 15: Edles Hybrid-Tablet

Mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1

Toshiba hat das neue Hybrid-Tablet / -Notebook Satellite Radius 15 vorgestellt. Das Gerät lässt sich wahlweise wie ein Laptop oder eben ein Tablet nutzen. Als Betriebssystem dient das vollwertige Microsoft Windows 8.1 mit 64-bit, so dass auch ein Upgrade auf das bald erscheinende Windows 10 garantiert ist. An Bord sind ein IPS-Display mit 15,6 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten, ein Intel Core i5-5200U als Herzstück, Intel HD 5500 Graphics, üppige 16 GByte DDR3L-RAM sowie ein Festplatte mit 1 TByte Kapazität.

Anzeige

Als Abmessungen des Satellite Radius 15 nennt Toshiba uns 379,5 x 244,9 x 20,1 mm. Außerdem sind die Schnittstellen dreimal USB 3.0, einmal HDMI 2.0, ein Multi-Kartenlesegerät, Bluetooth 4.0 und Wi-Fi 802.11 ac an Bord. Auch eine HD-Webcam mit zwei Mikrofonen sowie Stereo-Lautsprecher von Harman Kardon gehören zur Austattung. All diese technischen Daten heben den Preis des flexibel einsetzbaren Hybrid-Modells dann auch auf gesalzene 1249 Euro.

Laut Toshiba ist das Convertible Satellite Radius 15 ab sofort in Deutschland verfügbar. Die Akkulaufzeit soll ca. sieben Stunden betragen.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.