OnePlus 2 wird weniger als 450 US-Dollar kosten

CEO gibt ein Versprechen ab

Der Geschäftsführer des Herstellers OnePlus, Pete Lau, hat ein offizielles Versprechen abgegeben: Das bald erscheinende Smartphone One Plus 2 solle definitiv weniger als 450 US-Dollar kosten. Wir rechnen daher mit einer offiziellen Preisempfehlung von 449 US-Dollar. So oder so scheint das OnePlus 2 aber nicht mehr ganz so der extreme Preis- / Leistungsknüller zu sein, wie die erste Generation. Das OnePlus One wanderte für nur 299 US-Dollar im Basismodell über die Ladentheke und ist derzeit sogar für nur noch 249 US-Dollar zu haben.

Anzeige

Dafür wird das OnePlus 2 natürlich bei den Spezifikationen entsprechend nachlegen: Es ist bereits bestätigt, dass als Herzstück der potente Qualcomm Snapdragon 810 in einer überarbeiteten Version zum Einsatz kommt. Jene soll die Überhitzungsprobleme des SoCs ausgemerzt haben. Zudem werden ein Fingerabdruckscanner, ein Anschluss für USB Type-C und eventuell ein Metallgehäuse an Bord sein.
Die offizielle Vorstellung des OnePlus 2 erfolgt am 27. Juli 2015.

Quelle: OnePlus(Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.