MSI behebt Skylake-Fehler

Beta-BIOS für zwei High-End Mainboards gegen Skylake-Bug

Vor wenigen Tagen hatten wir über den Rechenfehler von Intel Skylake Prozessoren berichtet, der in bestimmten Situationen wie z.B. unter Prime95 zu Abstürzen führt. Intel hatte schnelle Abhilfe in Form von BIOS-Updates für Mainboards versprochen und MSI hat diese mittlerweile veröffentlicht – zunächst allerdings nur als Beta-Versionen für zwei High-End Modelle.

Anzeige

Die beiden Beta-BIOS-Versionen sind erhältlich für das MSI Z170A Xpower Gaming Titanium und das MSI Z170A Gaming M7 – momentan allerdings nur über MSIs OneDrive Cloud-Speicher.
MSI hat gleichzeitig aber versprochen, dass diese BIOS-Versionen bald auch offiziell über die MSI-Website erhältlich sein werden. Außerdem sollen entsprechende BIOS-Updates in Kürze auch für andere Mainboards für die Intel Skylake Prozessoren kommen.
Man darf damit rechnen, dass andere Hersteller nachziehen werden.


MSI Z170A Gaming M7
MSI Z170A Xpower Gaming Titanium

Quelle: overclock3d.net

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.