Sharkoon X-Rest 7.1 Surround Sound Headset Stand

Mit integrierter USB-Soundkarte für 19,99 Euro

Sharkoon hat einen neuen, beleuchteten Ständer für Headsets vorgestellt: den Sharkoon X-Rest 7.1 Surround Sound Headset Stand zum Preis von 19,99 Euro in Deutschland. Es ist bereits eine USB-Soundkarte integriert. Laut Sharkoon eignet sich der Ständer auch als zweite Soundquelle für den Betrieb von Lautsprechern und Headsets. Das Ständer ist mit einer blauen LED-Beleuchtung ausgestattet und macht an jedem Windows-PC bzw. -Notebook virtuellen 7.1-Surround-Sound möglich. Über den Ständer stehen auch die Stummschaltung des Mikros, die Lautstärkeregelung und die Equalizer-Einstellungen zur Verfügung.

Anzeige

Ist das Mikrofon stumm geschaltet, verfärbt sich die LED-Beleuchtung zur Signalisierung rot. Kompatibel ist der Ständer mit Zusatzfunktionen zu allen Headsets mit Stereo-Klinken- oder TRRS-Anschluss. Es sind zwei 3,5-mm-Buchsen vorhanden. Es wird automatisch erkannt, welche Anschlussart Verwendung findet.

Wer keine Lust auf die LED-Beleuchtung hat, kann sie optional übrigens auch deaktivieren. Der Ständer kann via USB auch an Apple Macs oder die PS4 angeschlossen werden und dann im Stereo-Betrieb verwendet werden. Der Sharkoon X-Rest 7.1 Surround Sound Headset Stand misst 150 x 140 x 290 mm bei einem Gewicht von 675 Gramm. Im Handel ist der Ständer ab sofort zum genannten Preis von 19,99 Euro erhältlich.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.