Vernee Apollo: High-End Handy für VR

5,5''-Smartphone mit 10-Kern-CPU & Virtual Reality Brille

Schon im Frühjahr wurde das Vernee Apollo angekündigt, jetzt ist dieses Smartphone mit 5,5-Zoll-Display und 2560×1440 Pixeln Auflösung, 10-Kern-CPU, 4 GByte RAM und 64 GByte Speicherplatz zum Preis von 300 US-Dollar endlich erhältlich. Zum Marktstart bietet der chinesische Hersteller gleich eine Aktion an, bei der man nach Registrierung einen $50-Coupon für den Apollo-Kaufpreis gewinnen kann.

Anzeige

Der Clou dabei ist, dass Vernee das Apollo in einer besonderen Verpackung liefert, die auch als Virtual Reality Brille genutzt werden kann, wenn man das Smartphone vorne einsteckt. Damit ist es laut Hersteller das erste Handy mit MediaTek Prozessor, das auf VR ausgelegt ist. Im Inneren werkelt nämlich ein Helio X25 mit 10 Kernen, bei dem die High-End ARM Cortex-A72 mit bis zu 2,5 GHz takten. Durch die Tri-Cluster-Architektur werden die übrigen Cortex-A53 eher für weniger anspruchsvolle Aufgaben verwendet, was die Effizienz und damit die Akku-Laufzeit erhöht. Der Akku beesitzt übrigens eine Kapazität von 3180 mAh.
Weitere Besonderheiten sind die Hauptkamera mit Sony IMX 230 Sensor und 21 Megapixeln sowie die 8-Megapixel-Selfiecam mit einem Weitwinkel mit 84 Grad. Dazu kommen Dual-SIM, MicroSD-Kartenplatz (bis zu 128 GByte), Fingerabdrucksensor mit 0,1 Sekunden Erkennung, Vollmetall-Gehäuse und Android 6.0 als Betriebssystem.

Bei der bis zum 5. Dezember laufenden Herstelleraktion werden täglich 50 Coupons verlost, mit denen man einen Rabatt von $50 auf den Kauf eines Vernee Apollo bekommt. Außerdem werden täglich fünf Handyständer aus Holz für dieses Smartphone verlost.





Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.