Honor V9 Smartphone am 21.2.

Neues 5,7''-Handy von Huawei mit viel Speicher & Dual-Kamera

Nach aktuellen Meldungen wird das „Honor V9“ in China am 21. Februar offiziell vorgestellt, knapp eine Woche vor dem „Mobile World Congress“ in Barcelona. Die Huawei-Tochter geht dabei nach dem Motto „Big is beautiful“ vor, denn mit 5,7 Zoll ist das neue Honor V9 Smartphone deutlich größer als das Honor 8 vom letzten Jahr, das ein 5,2-Zoll-Display besitzt.

Anzeige

Das neue Honor V9 – oder „Honor 9“, wie es vermutlich international bezeichnet wird – wurde bereits von der chinesischen Aufsichtsbehörde TENAA zertifiziert. Dabei wurde bekannt, dass das neue Smartphone mit einem 5,7-Zoll-Display mit QuadHD-Auflösung (2560×1440 Pixel) ausgestattet sein wird. Als Basis dient ein Kirin 960 SoC mit acht Kernen, die mit bis zu 2,4 GHz takten. Beim Honor 8 ist es noch der Kirin 950 mit 2,3 GHz. Es soll Modellvarianten mit 4 und 6 GByte Hauptspeicher sowie mit 64 und 128 GByte Speicherplatz geben. Letzterer kann auch per MicroSD-Speicherkarte noch selbst um bis zu 128 GByte erweitert werden.
Das Honor V9 soll über eine Hauptkamera mit zwei Linsen – eine mit 12 und eine mit 2 Megapixel – sowie eine 8-Megapixel-Selfiecam auf der Displayseite verfügen. Unter der Dual-Kamera ist auf der Rückseite auch ein Fingerabdrucksensor unterbracht – wie schon beim Honor 8.
Das neue Smartphone soll 157×77,5×7 mm groß sein und 184 Gramm wiegen. Als Betriebssystem dient Android 7.0 (Nougat) und der interne Akku besitzt eine Kapazität von 3900 mAh.

Das Honor V9 soll (zunächst) in der Farbe Gold erscheinen und es wird erwartet, dass es in China für 2699 Yuan über die Ladentheke wandert, umgerechnet knapp 369 Euro.
Wann das Honor (V)9 offiziell in Europa erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Honor V9
Ankündigung

Quelle: Weibo

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.